Soudal FIX ALL X-TREME (Power/Extreme Kraft)

12,55

Fix ALL X-Treme Power ist ein hochwertiger, neutraler, elastischer einkomponentiger Dichtungskleber auf Basis von SMX-Polymer mit extrem hoher Anfangshaftung von mindestens 400 kg/m2.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: 080309030005 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Technische Daten

Basis: SMX Hybride Polymeer
Konsistenz: Beständige Paste
Aushärtung: Feuchtigkeitshärtend
Hautbildung* (20°C / 65% R.F.): Ca. 4 min
Aushärtungsgeschwindigkeit* (20°C / 65% R.F.): Ca. 2 mm/24St
Härte: Ca. 55 ± 5 Shore A
Dichte: 1,46 g/ml
Maximale zulässige Gesamtverformung: ± 20 %
Zugfestigkeit (DIN 53504): 2,10 N/mm²
Elastizitätsmodul 100% (DIN 53504): 1,80 N/mm²
Temperaturbeständigkeit: -40 °C → 90 °C
Verarbeitungstemperatur: 5 °C → 35 °C

(*) Diese Werte können je nach Umweltfaktoren wie Temperatur, Feuchtigkeit oder Typ des Untergrunds variieren.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.499 kg
Inhalt

415g

Farbe

schwarz

Anwendung

-Kleben im Baugewerbe und der
metallverarbeitenden Industrie.
-Elastische Verklebung von Gegenständen,
Platten, Profilen und anderen Teilen auf
den meisten Oberflächen.
-Für verklebte Fassadenplatten empfehlen
wir das Soudal Panel System.
-Elastische Strukturverbindungen in der
Kraftfahrzeugbranche: Busse, Züge, LKW,
Wohnwagen, Schiffsbau, …

Untergründe

Untergründe: alle üblichen Untergründe zum
Verkleben, Behandeltes Holz, PVC, …
Beschaffenheit: sauber, trocken, staub- und
fettfrei.
Oberflächenvorbereitung: Poröse Oberflächen
für Anwendungen unter Wasserlast sollten mit
Primer 150 grundiert werden. Alle glatten
Oberflächen können mit dem Soudal Surface
Activator behandelt werden.
Fix ALL X-Treme Power hat eine exzellente
Haftfestigkeit auf den meisten Untergründen.
Fix ALL X-Treme Power wurde auf folgenden
Metalloberflächen getestet: rostfreier Stahl,
AlMgSi1, Messing, verzinkter Stahl, AlCuMg1,
feuerverzinkter Stahl, AlMg3, Stahl ST1403.
Fix ALL X-Treme Power hat ebenfalls eine
gute Haftfestigkeit auf Kunststoffen: Styropor,
PVC, Polyamid, Glasfaserverstärktes
Epoxidharz, Polyester. Bei der Produktion von
Kunststoffen kommen sehr häufig Trennmittel,
Verarbeitungshilfsstoffe und andere
schützende Mittel (z. B. Schutzfolien) zum
Einsatz. Diese sind vor dem Kleben zu
entfernen. Für eine optimale Haftung wird die
Verwendung des Surface Activator empfohlen.
HINWEIS: Kleben von Kunststoffen wie PMMA
(z. B. Plexi®-Glas), Polykarbonat (z. B.
Makrolon® oder Lexan®), die unter Belastung
stehen, kann dazu führen, dass sich
Spannungsrisse oder Netzrisse in diesen
Substraten bilden. Für diese Anwendungen
wird Fix ALL X-Treme Power nicht empfohlen.
Es gibt keine Haftung auf Untergründen aus
PE, PP, PTFE (Teflon®) und bituminösen
Substraten. Für alle Untergründe wird
empfohlen, vor der Anwendung einen
Klebetest durchzuführen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.